Hackbällchen in Tomaten-Orangen-Ragout

  2 Blutorangen (unbehandelt)
  2sm Rote Chilischoten
  3 Knoblauchzehen
  3 Lauchzwiebeln
  2 Scheib. Toastbrot
  500g Schweinemett
  6tb Sojasauce
  1 Eigelb (Ei: Größe M)
   Salz und Pfeffer
   Zimt
  3tb Öl
  400g Geschälte Tomaten (Fertigprodukt)
  2tb Honig
  0.5ts Instant-Kaffeepulver



Zubereitung:
1. Orangen heiss waschen, die Schale dünn abreiben. Obere und untere
Kappe der Früchte abschneiden, dann die Orangen mit einem scharfen
Messer so dick abschälen, dass die weisse Haut mit entfernt wird. Die
Orangen eventuell filetieren, dazu die Orangenfilets zwischen den
weissen Trennhäuten herausschneiden. Das Fruchtfleisch würfeln.

2. Chilies längs aufschneiden, entkernen, putzen, waschen, in feine
Streifen teilen. Knoblauch abziehen, fein hacken. Lauchzwiebeln putzen,
waschen, in dünne Röllchen teilen. Toastbrot würfeln.

3. Schweinemett mit Orangenschale, Lauchzwiebeln, der Hälfte von
Knoblauch und Chili, mit Toastbrotwürfeln und 4 EL Sojasauce mischen.
Masse mit Eigelb verkneten, mit Salz, Pfeffer, Zimt abschmecken. Aus
der Hack-Masse mit angefeuchteten Händen 20 Fleischbällchen formen.

4. Übrigen Knoblauch und Chili in 1 EL heissem Öl glasig braten. Mit
Orangen, Tomaten, Honig, Kaffee und restlicher Sojasauce 15 Minuten
köcheln lassen.

5. Fleischbällchen im Übrigen Öl rundum anbraten. Die Bällchen in
der Sauce bei kleiner Hitze noch 10 Minuten köcheln lassen. Sauce mit
Salz, Pfeffer abschmecken.

Beilage: Kartoffeln, Getränke-Tipp: helles Bier

: Vorbereitungszeit: 45 Minuten
: Zubereitungszeit: 45 Minuten
: Pro Portion: 635 kcal/2670 kJ



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Entrecôte mit Rotweinsauce
1. Die Sehnen in der äusseren Schicht des Fleisches durchtrennen, damit sich die Entrecoete beim Braten nicht wölbt. Das ...
Entrecote mit Tomaten-Kompott
Zubereitung: Tomatenmark in Öl anschwitzen und mit Rotwein ablöschen. Brühwürfel, Knoblauch und etwas gehackten Chili zu ...
Entrecôte vom Grill an Teufelsmarinade mit Süsskartof ...
1. Alle Zutaten der Marinade mischen, das Fleisch damit bestreichen, zudecken, kalt stellen und mindestens 2 Std. ziehen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe