Hackbraten mit Gurken

  15g Getrocknete Steinpilze
  4 Scheib. Toastbrot
  750g Gemischtes Hack
  2 Zwiebeln (gewürfelt)
  3 Eier
  1tb Senf
   Salz und Pfeffer aus der Mühle
   Fett, für den Bräter
  1 Salatgurke
  200g Creme fraiche
   Etwas Dunkles Saucenbindemittel
  1bn Glatte Petersilie



Zubereitung:
1. Pilze kalt abspülen, in lauwarmem Wasser einweichen.

2. Toastbrot in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und mit Hack,
Zwiebeln, Eiern und Senf zu einem Teig verkneten. Salzen, pfeffern.

3. Aus dem Teig einen Braten formen und in einen ausgefetteten Bräter
legen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Gas 3) auf mittlerer
Einschubleiste 20 Minuten offen braten.

4. Die Gurke schälen, halbieren, entkernen und würfeln.

5. Nach 20 Minuten Gurkenwürfel und Steinpilze mit Flüssigkeit zum
Braten geben, zugedeckt 30 Minuten garen.

6. Braten herausnehmen, in Scheiben schneiden und warm stellen.
Creme fraiche zu den Gurken geben, aufkochen lassen, mit
Saucenbindemittel verrühren, salzen, pfeffern.

7. Braten auf den Gurken anrichten, mit gezupfter Petersilie garnieren.
Dazu passen Dillkartoffeln.

: Zubereitungszeit: 60 Minuten
: Pro Portion ca. 45g E, 69g F, 24g KH= 1001 kcal (4191 kj)

: Menüvorschlag:

: Forelle mit Basilikumsauce
: Hackbraten mit Gurken
: Rhabarber Himbeer Grütze



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Wildentenbrüstchen mit Wachteln und Shiitakepilzen
Vorbereitung: Wachteln innen gut auswaschen, aussen abbrausen und trocken tupfen. Wildentenbrüste abbrausen und abtrock ...
Wildentenpastete
Die Ente entbeinen und häuten. Die Brust beiseite legen. Den Rest zusammen mit Schweineschulter, Leber und dem Speck dur ...
Wildentensuppe mit Maronen
Die Karkasse der Ente grob zerteilen, in der heissen Butter kräftig braun braten. Den Rotwein portionsweise zugeben, imm ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe