Hackbraten vom Fisch

 
HACKBRATEN: 750g Fischfleisch
  40g Butter
  1 Zwiebel; gehackt
  2 Semmeln; eingeweicht
  1 Ei; (bis 2 Eier)
   Salz
 
WEITERES: 20g Semmelmehl
  60g Fett; (bis 80 g) zum Braten



Zubereitung:
Das Fischfleisch wird fein gehackt oder durch den Wolf gedreht, die
Zwiebel in der Butter gedünstet.

Man vermischt das Fleisch mit allen Zutaten zu einer geschmeidigen
Masse, aus der man einen länglichen Kloss formt.

Er wird in Semmelmehl gewendet und in heissem Fett im Ofen gebraten.

Will man Sosse haben, so verkocht man den Bratensatz mit Brühe und
verdickt mit Gustin.


:erfasst: tom



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Quarksoufflés mit Rhabarberkompott
Rhabarber waschen, putzen und in 3 cm lange Stücke schneiden. Kirschsaft mit Zucker und Zimt aufkochen. Angerührte Speis ...
Quark-Souffle-Torte
Die Zutaten für den Mürbeteig rasch verkneten und 30 Minuten kalt stellen. Elektro-Ofen auf 175 Grad heizen. Den Teig a ...
Quarkspeise
Erdbeeren waschen, sauber machen, teilen Sahne schlagen, zuckern den Quark mit der Sahne vermengen durchziehen lassen (k ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe