Auberginensalat mit Tomatenmark

 
Für eine kleine Schüssel:  3 mittelgrosse Auberginen
   (300- 400g)
   Öl
  3lg Zwiebeln 3 Knoblauchzehen
  1sm Dose Tomatenmark
  1c Wasser
   Aromat
   Knoblauchpulver
   Salz
   schwarzer Pfeffer
   Chilipulver
   gemahlener Kümmel
   etwas Kurkuma



Zubereitung:
Die Auberginen in Scheiben schneiden, schälen, salzen und eine halbe
Stunde einwirken lassen. Mit kaltem Wasser gut abspülen und
abtrocknen. Im heissen Öl von beiden Seiten kräftig anbraten, bis sie
fast schwarz und weich sind. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen,
anschliessend in eine grössere feuerfeste Schüssel schichten. Zwiebeln
und Knoblauchzehen fein hacken und über die Auberginen verteilen.
Tomatenmark und Wasser verrühren, alle Gewürze wohl dosiert
hinzugeben und gut verrühren. Diese Würzmischung über das Gemüse
verteilen. Das Ganze eine halbe Stunde sanft kochen. Abschmecken.

Der Salat wird kalt serviert: Als Gemüse, als Vorspeise, als Dip oder
als Beilage zu Brot

** Gepostet von Jürgen Linnhoff
Date: Tü, 06 Jun 1995

Erfasser: Jürgen

Datum: 25.08.1995

Stichworte: Israel, Salat, Aubergine



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rote-Bete-Salat mit Fenchel
Die Rote Bete waschen, in Salzwasser in einem Topf auf 3 oder Automatik-Kochstelle 9-12 etwa 30 bis 40 Minuten kochen, a ...
Rote-Bete-Salat mit Gurke und Krabben
Rote Bete weichkochen, kalt abschrecken. Noch heiss schälen, in zentimeterkleine Würfel schneiden und mit Essig, Honig, ...
Rote-Bete-Salat mit Hähnchenbruststreifen
Blattpetersilie und Schnittlauch fein schneiden. Rote Bete weichkochen, dann schälen und in kleine Würfel schneiden. Sch ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe