Hacksteak mit Pilzen

  150g Beefsteakhack
  1ts Senf
  1ts Kapern (a. d. Glas)
  1tb Mineralwasser
   Salz
   Pfeffer
  2tb Öl
  2 Zwiebeln
  200g Champignons
  1 Tomate
   Petersilie zum Garnieren



Zubereitung:
Das Hackfleisch mit Senf, Kapern, Mineralwasser, Salz und Pfeffer
verkneten und eine Frikadelle formen. Das Hacksteak im heissem Öl
insgesamt 16 Minuten braten, dabei immer wieder wenden. Inzwischen die
Zwiebeln pellen. 1 1/2 Zwiebeln in Ringe schneiden, die restliche
Hälfte würfeln. Die Champignons putzen, waschen und in Scheiben
schneiden. Die Zwiebelringe zum Hacksteak geben und braun anbraten.
Das Hacksteak herausnehmen und heiss halten. Die Champignons zu den
Zwiebeln geben und kräftig anbraten. Die Tomate waschen, in Scheiben
schneiden, mit den Zwiebelwürfeln, Salz und Pfeffer bestreuen. Die
Champignons und Zwiebeln salzen und pfeffern. Das Hacksteak mit den
Champignons und den Tomatenscheiben anrichten, mit Petersilie
garnieren.

** Gepostet von Inge Hünken
Date: Sat, 22 Oct 1994

Erfasser: Inge

Datum: 18.11.1994

Stichworte: Hackfleisch, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Stifatho von Hasenkeulen
Die Hasenläufe waschen, putzen, mit Küchenkrepp trocknen, salzen. Die Knoblauchzehen pellen und fein hacken. In einem gu ...
Stilton - Terrine
Backpflaumen in eine kleine Schüssel geben, mit dem Portwein begiessen und gut abgedeckt über Nacht einweichen lasse ...
Stilton-Creme mit Brunnenkresse
Die Timbaleform leicht mit Öl ausstreichen. Danach die Brunnenkresse waschen und von den Stielen zupfen. 1 Bund grob ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe