Haferfladen süss (Basisch)

  900ml Wasser
  250g Hafer; grob geschrotet
  2c Haselnüsse; grob gemahlen
  1c Gefr. Feigen; gewürfelt
  0.5ts Zimt
  1tb Rübensirup
  0.25ts Salz
   Etwas Rohrzuckermelasse
   Sahne
 
Erfasst von:  Renate Schnapka am 26.05.97



Zubereitung:
Wasser zum Kochen bringen, den Hafer nach und nach einstreuen und bis
zum Aufwallen weiterrühren. Bei ausgeschalteter Flamme ausquellen
lassen und dann abkühlen lassen. Haselnüsse, Sirup und Gewürze
dazugeben und auf gefettetes Backblech streichen und bei 180-200?C ca.
20-30 Minuten goldbraun backen. Vor dem Endgaren portionieren.

In noch warmem Zustand etwas Rorzuckermelasse darüberstreuen. mit
Sahnetupfer als Beigabe servieren.

Dazu passt Möhrensalat mit Mangostückchen. Auch ein beliebtes
Schulbrot, vielleicht mit einem Apfel als Beilage.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hirsegugelhupf mit Schnittlauch-Sauce
Die Hirse in dem Olivenöl andünsten, mit der Brühe angiessen und aufkochen lassen. Den Quark unterziehen, mit Pfeffe ...
Hirsehäufchen mit Kokos
Die Sonnenblumen- und die Pinienkerne fein mahlen. Das Fett mit dem Honig in eine Schüssel füllen und mit dem Handrü ...
Hirse-Karawaji (Pschonniy karawaji)
Aus Milch und Hirse einen dicken Brei kochen und durch ein Sieb drücken. Abgekühlt mit Hefe, die in etwas warmem Wasser ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe