Hafermakronen

  500g grobe Haferflocken
  250g Butter
  200g Zucker
  3 Eier
  1ts Backsches Pulver
  50g Mehl



Zubereitung:
Butter in einem grossen Topf zerlassen; Eier, Zucker... unterrühren,
dann die Haferflocken reinmischen - ein echtes Zusammenkipp-Präparat!
Mit Teelöffel auf gefettetes Backblech Häufchen setzen & hellgelb
backen (180oC, 10 Minuten oder so) - sollen noch weich sein.

Das Aroma entfaltet sich erst nach 1 - 2 Wochen Lagerung, soweit die
Plätzchen den gefährlichen Augenblick, wenn sie frisch aus dem Ofen
gezogen werden, ungegessen überstanden haben.

** Gepostet von: Gerhard Pauli

Erfasser: Gerhard

Datum: 10.07.1996

Stichworte: Plätzchen



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kaiserstühler Spargel-Vesper
Spargel schälen, kürzen und in Salzwasser 15 Minuten kochen. Backofen auf 225 Grad vorheizen. In der Zwischenzeit das B ...
Kakalinski Oder Bäbb
(*) Kochen wie in Ostpreussen Kartoffeln schälen und reiben. Zwiebeln reiben. Beides mit Mehl und Eiern mischen, mit Sa ...
Kakao & Co (Info)
Die Kakaobohne wächst im Inneren der grossen Früchte des Kakaobaumes des immergrünen Theobroma cacao , der in den tropis ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe