Aioli Knoblauchsosse

   150 g Creme fraiche
  3tb Mayonnaise
  1tb Tomatenmark
  1ts Pfeffer
  5 Zehen Knoblauch
  1 Schalotte
   frische Kräuter
   Salz
   Muskat
   Curry
   Paprika



Zubereitung:
Den Knoblauch und die Schalotte fein gewürfelt. Alle Zutaten gut
verrühren und kühl servieren. Die Sosse passt gut zu Grillschinken sowie
zu heissen und kalten Braten.

** Erfasst und gepostet von Theo Eberhardt
e-mail: T.EBERHARDT@DIE-EULE.cl.sub.de
vom 05.06.1994

Erfasser: Theo

Datum: 16.08.1994

Stichworte: Sossen, Grillgerichte, Fleischgerichte



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Apfelsauce mit Salbei
Schälen Sie die Äpfel, entfernen Sie die Kerngehäuse und schneiden Sie die Äpfel in Scheiben. Dann werden sie unter ...
Apfel-Senf-Sauce
1. Die Äpfel schälen und bis zum Kerngehäuse an einer ganz feinen Kartoffelreibe abreiben. 2. Das ganze mit Sen ...
Apfelstrudel mit Vanillesauce
1. Für den Strudelteig die Milch lauwarm erwärmen. Mehl, Ei, Weisswein, 1 Prise Salz und Milch mit dem Knethaken zu eine ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe