Hagebuttencreme mit Gefülltem Bratapfel*

 
FÜR DIE CREME: 1 Eigelb
  30g Zucker
  125ml Milch
   Vanilleschote
  4 Blatt Gelatine
  2tb Hagebuttenmark
  125ml Sahne
 
FÜR DEN BRATAPFEL: 2sm Rote Weihnachtsäpfel
  1tb Gehackte Wallnüsse oder Haselnüsse
  1tb Preiselbeeren
  3tb Weißwein
  3tb Apfelsaft
  0.5 Zitrone; den Saft
  2 Zweige Melisse
 
ZUR GARNITUR: 4 Zimtsterne



Zubereitung:
Vorbereitung:

Milch mit Vanilleschote aufkochen. Schote herausnehmen, aufschneiden,
Mark ausschaben und wieder hinzugeben.

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, anschliessend ausdrücken.

Eigelb mit Zucker schaumig rühren, Hagebuttenmark zugeben. Nochmals
gut verrühren.

Sahne aufschlagen und kalt stellen.

Apfel gut waschen und das Kernhaus grosszügig ausstechen.

Gehackte Nüsse mit Preiselbeeren verrühren.

Zubereitung:

Heisse Milch langsam über den Zucker-Eigelbschaum einrühren, Topf von
der Herdplatte wegnehmen und so lange rühren, bis die Flüssigkeit
einen Holzlöffel überzieht (zur Rose abziehen).

Ausgedrückte Gelatine zur Masse geben, kurz verrühren, bis sich die
Gelatine gelöst hat. Masse mit dem Schneebesen kalt rühren.

Bevor die Masse geliert die geschlagene Sahne unterheben, Masse in
Förmchen abfüllen und vier bis fünf Stunden im Kühlschrank kalt
stellen.

Apfelsaft, Weisswein und Zitronensaft in eine feuerfeste Form geben,
Äpfel darin einsetzen und in die Öffnung die Nuss-Preiselbeeren-
Mischung füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad etwa 15 Minuten
die Bratäpfel backen.

Anrichten:

Förmchen kurz ins kalte Wasser halten, die Creme stürzen und auf die
Teller setzen. Je einen Bratapfel dazugeben und zwei Zimtsterne
anlegen. Mit Melissezweig die Creme ausgarnieren *= Rezept von Barbara
Eligmann und Armin Rossmeier



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Alexandra
Alle Zutaten mit Eis im Shaker kräftig schütteln, in ein grosses Cocktailglas abseihen und Muskatnuss darüberreiben. ...
Algeria
Mit Eiswürfeln schütteln und in ein gekühltes, mit Zuckerrand versehenes Cocktailglas abseihen ** Erfasst und gepos ...
Alice Mine
Zutaten in ein mit Eis gefülltes Rührglas geben, vermischen und in eine gekühlte Cocktailschale abseihen. Eine Cockt ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe