Hagebuttenkuchen

  80g Butter
  140g Honig
  2 Eier
  0.25ts Zimt
  150g Weizen fein gemahlen
  1ts Backpulver
 
Für Den Belag: 50g Haselnüsse
  125g Kokosflocken
  3 Eiweiss
  125g Honig
  200g Hagebuttenmus



Zubereitung:
Zuerst alle Zutaten für den Teig vermengen. Den Teig 30 Minuten in
den Kühlschrank stellen. Die Springform mit dem Teig auslegen und
dann bei 180 GradC etwa 15 Minuten backen.

Die Nüsse grob hacken und dann zusammen mit den Kokosflocken in einer
trockenen Pfanne leicht rösten. Abkühlen lassen. Die Eiweisse sehr
steif schlagen. Den Honig langsam zugeben und dann noch so lange
weiterschlagen, bis eine dicke Schaummasse entsteht. Die
Nuss-Kokosflockenmischung unterheben.

Das Hagebuttenmus auf dem vorgebackenen Boden verteilen. Dabei vom
Rand her etwa 1/2 cm frei lassen.

Die Eiweissmasse darauf verteilen.

Bei 180 GradC (Umluft) auf der unteren Leiste etwa 20 Minuten backen,
bis die Eiweissmasse fest ist.

Wenn der Kuchen 1 Tag durchgezogen ist, schmeckt er noch besser.

* Quelle: Früchtel: Vollkornbackbuch ausprobiert und adaptier
von diana drossel
** Gepostet von Diana Drossel
Date: Mon, 24 Apr 1995

Erfasser: Diana

Datum: 01.06.1995

Stichworte: Backen, Kuchen, Hagebutte, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Sardinenschnitten Verleihnix
Sardinendose öffnen und das Öl in die Schüssel giessen. Die Sardinen entgräten, in die Schüssel dazugeben und mit dem Öl ...
Sardinentoast
Die Ölsardinen in ein Sieb zum Abtropfen geben. Bei grossen Sardinen die Mittelgräte entfernen. Die Petersilie wasch ...
Sardischer Joghurtpudding
1. Gelantine in kaltem Wasser einweichen. Crème dôuble mit einer kräftigen Prise Salz, Zucker und Vanillezucker langsam ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe