Auberginen-Zucchini-Gemüse

  500g Auberginen
  500g Zucchini
  3 Knoblauchzehen; +/-
  4tb Olivenöl
   Salz
   Pfeffer
  1bn Thymian
  1bn Petersilie
 
REF:  Journal für die Frau 17/94, Ina Horns
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Gemüse putzen, waschen und kleinschneiden. Knoblauchzehen abziehen.
Alles im heissen Öl andünsten und zehn Minuten garen, würzen. Mit
abgezupften Thymianblättchen und gehackter Petersilie bestreuen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rehbraten bürgerlich
Vorbemerkung: Den Rehbraten kann man über Nacht in Buttermilch einlegen oder direkt verarbeiten. Die Zwiebel pellen und ...
Rehbraten zur Fastenzeit
Die frischen Feigen häuten, kleinschneiden, zusammen mit den Rosinen in Wein (1) und Wasser aufkochen. Den Ingwer sc ...
Rehburger Bratlingsmasse
Die Rehburger Bratlingsmasse mit dem Wasser verrühren und 20 Minuten quellen lassen. Zwiebeln feinhacken und unter die M ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe