Hagebuttenmarmelade

  1kg Hagebutten
  500g Zucker
  1 unbehandelte Zitrone, Saft und Schale
  1 Orange, Saft
   etwas Zimt



Zubereitung:
Die Hagebutten waschen und trocknen. Die Hagebutten der Länge nach
durchschneiden. Die Kerne und die feinen Härchen sorgfältig aus den
Früchten entfernen. Die Hagebutten in eine Schüssel geben, den Zucker
untermischen und über Nacht ziehen lassen.

Hagebutten mit einem 1/2 Liter Wasser, Zitronensaft- und Schale sowie
den Orangensaft etwa 25 Minuten bei schwacher Hitze kochen.
Die Hagebutten müssen richtig weich sein. Die Gewürze hinzufügen.
Das noch heisse Mark durch ein feinmaschiges Sieb passieren. Das heisse
Fruchtmark in saubere Gläser füllen und gleich verschliessen. Dunkel
und kühl lagern.

http://www.swr.de/kaffee-oder-tee/vvv/alles-frisch/2004/09/23/index.
html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Melonenkaltschale mit Eis
1. 800 g Wassermelonenfleisch von der Schale schneiden, entkernen, pürieren und durch ein Sieb streichen. Mit Orangensaf ...
Melonenkaltschale mit Himbeeren, Vanille und Zimt
Die Vanilleschote aufschlitzen, mit Wasser, Zitronensaft, Zucker und der Zimtstange aufkochen. Herdplatte abschalten, T ...
Melonen-Kaltschale mit Minze
Melonen vierteln, entkernen, Fruchtfleisch aus der Schale schneiden und würfeln. Mit Minze, Sherry, Balsamico-Essig, Ora ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe