Hagebuttenmarmelade mit Äpfeln

  1.5kg Hagebutten
  750g Grüne Äpfel
  2dl Wasser
  1dl Rotwein
  1.1875kg Zucker



Zubereitung:
Die Hagebutten waschen, putzen und grob schneiden, die Äpfel grob
raffeln.

Hagebutten, Äpfel, Wasser, Rotwein und Zucker etwa 30 Minuten kochen.

Durch ein feines Sieb streichen. Nochmals aufkochen, heiss in
vorgewärmte Gläser füllen und verschliessen.

* Quelle: O. Marti, Ein Poet am Herd, Sommer in der
Küche, Hallwag Bern ISBN 3-444-10421-9
Erfasst von Rene Gagnaux

Erfasser:

Datum: 10.11.1994

Stichworte: Aufbau, Marmelade, Hagebutten, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pariser Pfeffersteak
Das Pfeffersteak gehört zu den Modegerichten, die lange Zeit im Verborgenen bluehen und sich dann plötzlich mit epid ...
Parma-Saltimbocca mit Feigen
Kalbsschnitzel breit klopfen und in zwei Stücke schneiden. Die Scheiben pfeffern und salzen, jede mit einer viertel Sche ...
Parmaschinken auf marinierten Feigen und Birnen
Die Feigen schälen und mit einer Nadel mehrmals einstechen. In ein flaches Gefäss legen. Wodka zusammen mit 100 ml Läute ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe