Hähnchen an grüner Chilisauce

 
Chilipaste: 4 Grüne Chilischoten
  1ts Schwarze Pfefferkörner
  2lg Zwiebeln
  3 Knoblauchzehen
  1bn Frischer Koriander wenn möglich mit denWurzeln
  1 Limone abgeriebene Schale
   Salz
  2ts Koriandersamen gemahlen
  1ts Kreuzkümmel gemahlen
  1 Stück Ingwerwurzel
  1 Stengel Zitronengras nach Belieben
  2tb Öl
 
Hähnchen: 800g Hähnchenbrüstchen grob geschnetzelt
  3tb Kokosfett o. Bratbutter
  5dl Kokosmilch
  4 Zitronenblätter
  1ts Salz
  2 Grüne Chilischoten
   Frischer Koriander



Zubereitung:
Chilies, Zwiebeln, Knoblauch, Koriander und Limonenschale grob
hacken. Alle aufgeführten Zutaten in den Cutter geben und zu einer
Paste mixen.

Kokosfett erhitzen, Chilipaste unter stetem Rühren bei starker Hitze
ein paar Minuten braten. Grob geschnetzeltes Hähnchenfleisch beigeben
und bei mittlerer Hitze ein paar Minuten braten. Kokosmilch zugiessen,
ganze Zitronenblätter beifügen. Mit Salz würzen, unter Rühren
aufkochen und bei schwacher Hitze zehn Minuten köcheln lassen.

Chilischoten entkernen, mit dem Koriander hacken, einrühren, fünf
Minuten bei schwacher Hitze ziehen lassen.

Mit Reis servieren.

* Quelle: Erfasst von Rene Gagnaux

Erfasser: Rene

Datum: 31.03.1996

Stichworte: Geflügel, Hähnchen, Chili, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Putengulasch (sokutu-yoyo)
Zuerst das Putenfleisch anbraten. Währenddessen die Peperoni in feine Stücke schneiden und dazugeben. Das Tomatenmark in ...
Putengulasch à l'orange
Öl im Topf erhitzen, Fleisch auf 2 oder Automatik-Kochstelle 9-10 portionsweise anbraten, herausnehmen. Zwiebel grob wür ...
Putengulasch in Curryrahm
Putenfleisch zusammen mit einer grobgehackten Zwiebel goldgelb anbraten. Dann mit Currypulver nach Geschmack bestreu ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe