Hähnchen Mit Zitronen

  1 Küchenfertige Poularde (etwa 1,2 kg)
   Salz Pfeffer
  2 Zitronen
  2 Knoblauchzehen
  2 Petersilie
  30g Butter oder Margarine
  2 Kapern
 
Erfasst Am 09.02.1999 Von:  Ilka Spiess Brigitte Rezept



Zubereitung:
Poularde kalt abspülen trockentupfen und längs durchteilen. Mit Salz und
Pfeffer einreiben. In eine Schüssel legen, Zitronensaft und die

ausgedrückten Zitronenschalenhälften zugeben.

Abgezogene Knoblauchzehen und gehackte Petersilie (etwas zum Garnieren
beiseite legen) zum Fleisch geben. Eine Stunde zugedeckt in den
Kühlschrank stellen. Zwischendurch mehrmals wenden.

Poularde mit der Marinade und den Zitronenhälften in eine ofenfeste Form
legen. Form in den Backofen schieben auf 200 Grad/Gas Stufe 3 schalten und
etwa 45 Minuten braten.

Butter und Kapern zum Fleisch geben und noch zehn Minuten weiterbraten. Den
Bratensud mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit frischer Petersilie
garniert servieren.

Zeit 1 Stunde 30 Minuten (ohne Wartezeit)

Nährwerte pro Portion ca. 415 Kalorien





:Notizen (**) :
: : Gepostet von: Ilka Spiess



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Linsensuppe mit Apfelmeerrettich
Den Bacon in feine Streifen schneiden und im Butterschmalz knusprig ausbraten. Mit einer Schaumkelle herausnehmen und au ...
Linsensuppe mit braunen Linsen und Makkaroni
Die eingeweichten Linsen in einem Sieb abtropfen lassen und in einen Suppentopf schütten. Eineinhalb Liter Wasser z ...
Linsensuppe mit Chicoree & Radicchio
Zwiebel und Knoblauch abziehen. Apfel schälen, vierteln, entkernen. Alles fein würfeln. 2 EL Öl erhitzen, Zwiebel, Ap ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe