Hähnchenbrust im Schinken-Mantel

  4 Hähnchen-Filets a 125 g
  0.5ts weisser Pfeffer
  0.25ts Salbei
  4 Scheibe roher Schinken, dünn, a 20g
  4 Holzstäbchen (Zahnstocher)
  4tb Butter zum Braten
  125ml Sherry
  200g Creme fraiche
   Salz
 
Das Passt Dazu:  In Butter geschwenkte
   Erbsen und Reis mit fein-
   gehackter Petersilie. Auch
   ein Glas frischer Riesling
 
Tip:  Salbei mit seinem eigen-
   willigem Aroma sparsam ver-
   wenden. 1 kleines Blattchen
   nehmen.



Zubereitung:
Fleisch mit Pfeffer und zerriebenem Salbei einreiben, in Schinken
einwickeln und mit Holzstäbchen zusammenstecken. Butter in der Pfanne
über mittlerer Hitze aufschäumen lassen. Die Steaks ins heisse Fett
legen, beim Braten oft wenden, auf eine vorgewärmte Platte legen,
zudecken. Auf starke Hitze schalten, den Bratfond mit Sherry verrühren
und stark einkochen. Mit Creme fraiche verrühren, abschmecken und in
einer Sauciere anrichten.

* Quelle: -Original-Meisterkoch-Rezept -Erfasst: Gerd Mügge

Erfasser: Gerd

Datum: 10.12.1995

Stichworte: Geflügel, Hähnchen, Schinken, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Tomatensuppe aus der Toskana
Die Tomaten 1 Minute in kochendes Wasser geben, häuten, aufschneiden und von den Kernen befreien. Das Brot entrinden und ...
Tomatensuppe I
In einer Kasserolle röstet man den Speck mit Butter leicht an, fügt die Mirepoix hinzu, röstet diese leicht an, und ...
Tomatensuppe mit
Butter, Ei, Grieß, Salz und Muskat verrühren, ca. 10 Minuten quellen lassen, gehackte Pistazien untermischen. Tomatensup ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe