Hähnchenbrust süss-sauer, mit Weintrauben

  500g Weintrauben halbiert undentkernt
   Zitronensaft
  4 Hähnchenbrüste
  4ts Butterschmalz
  400g Lauch in Ringe
  250ml Gemüsebrühe
   Essig
   Sojasauce
   Zucker
  200g Sojasprossen
   Maizena



Zubereitung:
Die halbierten und entkernten Weintrauben mit wenig Zitronensaft
beträufeln.

Die Hähnchenbrüste halbieren und in Butterschmalz braten, salzen und
pfeffern, herausnehmen und warm stellen.

Lauch zum Bratenfond zugeben, mit der Gemüsebrühe aufgießen. Mit Essig,
Sojasauce und Zucker abschmecken, die Sojasprossen vorsichtig
unterheben und 10 Minuten zugedeckt dünsten. Die Sauce mit etwas
Maizena andicken, die Trauben unterheben und kurz warm werden lassen.

Zusammen mit den Hähnchenbrüsten servieren.
:Notizen (*) : Quelle: Leichte Küche, Heft 3/94
: : Erfasst von Rene Gagnaux
:Notizen (**) : Gepostet von: Rene Gagnaux
: : Email: r.gagnaux@ch.inter.net



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Miesmuscheln Axel
Zubereitung - man kann kaum was falsch machen - ;-))) 1. Muscheln abbürsten. Jede einzeln!! Und Sorgfalt walten lassen! ...
Miesmuscheln I
Wenn ihr die Muscheln nicht geputzt bekommt, ist zuerst einmal Muschelputzen angesagt: Den Bart entfernen, die Musch ...
Miesmuscheln I, einiges Infos
Die Monate mit "r" haben wieder angefangen, es ist Muschelzeit. Muscheln sind äusserst nahrhaft, kalorienarm und lec ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe