Hähnchenbrüste in Rhabarber-Rahmsauce

  4 Hähnchenbrüste SalzPfefferMehl
   Butterschmalz
  400g Sahne
  3 Hühnerbrühwürfel (1,5 l)
  250g Rhabarber
  3tb Zucker



Zubereitung:
Hähnchenbrüste salzen, pfeffern, mehlen und in einer Bratpfanne in
Butterschmalz langsam goldgelb braten. In der Zwischenzeit Sahne mit
Brühwürfel bei ständigem Rühren mit dem Schneebesen aufkochen und
geschälten kleingeschnittenen Rhabarber dazugeben und 5 bis 6 Minuten
garen. Sauce im Mixer pürieren, mit Zucker nochmals aufkochen, mit
Salz und Pfeffer abschmecken. Sauce über die Hähnchenbrüste geben.

Mit Nudeln oder gratinierten Kartoffeln servieren.

* Quelle: Aus: 7 Tage Erfasst: Ulli Fetzer
2:246/1401.62 9.05.94

Erfasser:

Datum: 24.02.1995

Stichworte: Geflügel, Hell, Huhn, Rhabarber, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Obatzter (Super Knobatzter)
Den Camembert mit der Gabel zerdrücken und mit Butter mischen. Den Knoblauch schälen und durch die Knoblauchpre ...
Obatzter I
Camembert und Butter sollten ziemlich weich sein. Beides zerdrücken, kleingewürfelte Zwiebel und Gewürze dazugeben. ...
Obatzter II
Das ist ein angemachter Käse. Es gibt viele Variationen, hier ist nun mein Obatzter: Überreifen Camembert oder ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe