Auflauf mit Erbsen

  6 Altbackene Brötchen
  0.5l Milch
  3 Eier
  125g Gekochter Schinken
  200g Frische Erbsen
  1ts Margarine
  100ml Wasser
  1tb Gehackte Petersilie
   Salz, Pfeffer
   Curry



Zubereitung:
Brötchen in kleine Würfel schneiden. Eier trennen. Eigelb mit der
Milch und den Gewürzen verrühren und über die Würfel giessen. 20
Min. ziehen lassen.

Margarine in einem Topf zerlassen, Erbsen und Wasser zugeben, bei
geschlossenem Topf und mittlerer Hitze 4 Min. dünsten.Schinken in
feine Würfel schneiden.

Brotmasse gut mit dem Mixer verrühren, Schinken, Erbsen und Petersilie
zugeben. Eiweiss zu steifem Schnee schlagen und unterheben.

In eine gefettete, mit Semmelbrösel ausgestreute Auflaufform geben und
bei 200GradC ca. 35 Min. backen.

: Quelle : SÜDWEST-TEXT
: Erfasst : 14.07.98 von Ilka Spiess



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kirschen mit Marsala-Schaum im Spagetti-Nest
Spaghetti in kochendem Salzwasser al dente (bissfest) garen, abtropfen lassen und mit der Butter vermischen. Kirschen a ...
Kirschenauflauf mit Rotweinschaum
Dotter, Zucker, Salz und Vanillemark schaumig schlagen, danach den Amaretto zugeben, Eiweiss zu steifen Schnee schlagen ...
Kirschenmichel
Der Klassiker, wie man ihn in Süddeutschland liebt, dort auch unter dem Namen "Kerscheplotzer" bekannt. Eine ziemlich ge ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe