Auflauf von Kartoffeln und Speckkraut

  500g Kartoffeln, mehlig kochend
  1sm Weisskrautkopf
  1 rote Paprika
  2 Schalotten, fein geschnitten
  2tb Speckwürfel
  1 Knoblauchzehe, fein geschnitten
  0.25l trockener Weisswein
  1 Lorbeerblatt
  1 geh. TL Wacholderbeeren, zerdrückt
  1tb Paprikapulver, mild
  1 geh. TL Instant-Gemüsebrühe (Bio)
  0.25l Milch, ca.
  20g flüssige Butter
  2 Zwiebeln
   Salz, Pfeffer
   Muskat
   Butter



Zubereitung:
Die Kartoffeln schälen, vierteln, in reichlich Salzwasser weich kochen
und abschütten.

Den Krautkopf halbieren, den Strunk herausschneiden und das Kraut fein
schneiden. Die Paprika entkernen und fein würfeln. Die Schalotten mit
Speck in einer Pfanne mit etwas Butter dünsten. Den Knoblauch und das
Kraut dazugeben, mit dem Wein ablöschen. Paprika, Lorbeerblatt,
Wacholderbeeren, Paprikapulver, Instant-Gemüsebrühe, etwas Salz und
Pfeffer zugeben und mit geschlossenem Deckel ca. 20 Minuten dünsten.
Dann ca. 2 EL Butter untermischen und abschmecken.

Für das Kartoffelpüree die Milch zum Kochen bringen. Die
abgeschütteten Kartoffeln wieder in den Topf geben, auf die warme
Herdplatte stellen und gut ausdampfen lassen. Dann durch eine
Kartoffelpresse drücken, nach und nach die heisse Milch mit dem
Schneebesen unterarbeiten. Zum Schluss die flüssige braune Butter
untermischen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

In eine gefettete Auflaufform abwechselnd Kartoffelpüree und Kraut
schichten. Mit Kraut abschliessen. Den Auflauf ca. 15 Minuten in den
auf 180 Grad vorgeheizten Ofen geben.

In der Zwischenzeit die Zwiebeln in feine Ringe schneiden und in einer
Pfanne mit Butter bräunen.

Den Auflauf aus dem Ofen nehmen, die Zwiebelringe darauf geben und
servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Brokkoli-Lachs-Taschen
Das Pizzamehl, 1/8 l Wasser und das Öl in einer Schüssel mit dem Knethaken des Handrührgerätes verkneten. Den Brokkoli ...
Brokkoli-Quark-Torte
Brokkoli putzen, in Röschen teilen und in Salzwasser ca. 5 Minuten kochen. Auf einem Sieb gut abtropfen lassen. Quark mi ...
Brokkoli-Quiche
1. Mehl, Fett und Salz verknoten. Eine Kugel formen und ca. 30 Minuten kalt stellen. 2. Backofen auf 200 Grad vorheizen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe