Hähnchenkeulen mit Zwiebeln

   8 Hähnchenkeulen
   Salz
   weißer Pfeffer
   Knoblauchpulver
  3 ungespritzte Zitronen 3 El Butterschmalz1/2 l heißes Wasser
  0.5l trockener Weißwein
  4sm Zwiebeln
  1bn Frühlingszwiebeln
  1bn Zitronenmelisse



Zubereitung:
Die Hähnchenkeulen im Gelenk teilen, mit Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver
einreiben und mit dem Saft einer Zitrone beträufeln. 30 Minuten ziehen
lassen, dann mit Küchenpapier trockentupfen.
Butterschmalz in einem Bräter erhitzen, die Hähnchenteile hineingeben
und rundum anbraten. Je 1/4 l Wasser und Wein angießen, geschälte Zwiebeln
unzerteilt hinzufügen.
15 Minuten im 220° heißen Ofen garen. Nun die in lange Stücke zerteilten
Frühlingszwiebeln, die in Scheiben geschnittenen Zitronen und die restliche
Flüssigkeit zusetzen. Alles weitere 10 Minuten garen. Vor dem Servieren mit
Zitronenmelisse garnieren.
Dazu Weißbrot oder Reis reichen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Putensteaks mit Broccoli und Pilzrahm
Broccoli putzen, waschen und in Röschen teilen. Kroketten im vorgeheizten Backofen 20 bis 25 Minuten backen. F ...
Putensteaks mit Erbsen und Champignons
:Pro Person ca. : 430 kcal :Pro Person ca. : 1800 kJoule :Eiweis : 44 Gramm :Fett : 13 Gramm :Kohlenhydrate : 31 Gramm : ...
Putensteaks mit Preiselbeersoße
Für die Marinade Öl mit Wein, Salz und Gewürzen verrühren, Putensteaks 1 1/2 bis 2 Stunden darin marinieren. Die abg ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe