Hähnchenschnitzel "Asia"

 
Für 3-4 Personen: 3 Hähnchenbrustfilets (ca. 300-400g)
  1 kl. Dose Ananasscheiben
  10ml Soja-Sauce (1 El)
  1 Knoblauchzehe
  100ml süß-saure Sauce
  1ts grob geschroteter Pfeffer
  2tb Öl zum Braten
  0.5pk Crème fraîche
   Cayennepfeffer



Zubereitung:
Die vorbereiteten Hähnchenbrustfilets in eine Schale legen. Ananassaft aus
der Dose mit Soja-Sauce, gehackter Knoblauchzehe, süß-saurer Sauce und
Pfeffer vermischen, über die Hähnchenbrustfilets gießen. Ca. 2 Stunden
marinieren. Abtropfen lassen und in dem erhitzten Öl braten. Marinade
angießen, etwas einkochen lassen. Die Sauce mit Crème fraîche und
Cayennepfeffer abschmecken.
Die Ananasscheiben getrennt braten. Die Hähnchenbrustfilets mit
Ananasscheiben und der Sauce anrichten.
Servieren Sie dazu Bandnudeln und zarten Chinakohlsalat.

:Notizen (*) :
: : Aus Kikkoman-Rezeptdienst



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Four Seasons - Krebsburger
Backofen auf 175 GradC vorheizen. Die Frühlingszwiebeln in einem Esslöffel Olivenöl andünsten, abkühlen lassen. In eine ...
Foutou
Eine sehr beliebte Beilage in der afrikanischen Küche ist Foutou. Dies ist die Bezeichnung für alle gekochten Wurzelgemü ...
Fraas (Weisskrautauflauf)
Weisskraut grob schneiden und in Salzwasser kurz aufkochen, abtropfen lassen. Die Brötchen zerkleinern und in der Milch ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe