Halloumi-Omelette

  0.25c Geriebener Halloumi
  3 Eier
  3ts Kalte Milch
   Butter
   Salz und Pfeffer



Zubereitung:
Eier in eine Schüssel geben. Milch, Salz und Pfeffer zugeben und
leicht verschlagen. Butter in einer vorgewärmten Pfanne zum Schmelzen
bringen. Die Eiermischung ist solange zu braten, dass die Oberfläche
flüssig bleibt. Den geriebenen Halloumi zufügen und ein Drittel des
Omelettes umklappen. Auf eine vorgewärmte Platte geben und mit
frischem Salat servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Shortcut to Heaven, Abkürzung zum Himmel
Butter und Schoggi im Wasserbad schmelzen, Cointreau, Brandy und Orangenschale dazu. Eier, Zucker und Salz im Mixer gut ...
Siegerländer Bäckel (salzig)
Aus den angegebenen Zutaten einen Hefeteig bereiten, im Backofen 10 Minuten bei 50°C und 20 bis 30 Minuten bei 0 gehen l ...
Sieger-Lebkuchen: "Buchweizenbrot"
(*) Kochen wie in Nürnberg Rezept von Marliese Spether, Pforzheim Honig, Zucker, Fett und Malzbier unter Rühren erwärme ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe