Hamburger Aalsuppe mit Obst

  750g Aal, frisch
   Salz
  100g Speck, geräuchert
  2 Zwiebeln
  3 Karotten
  1 Sellerieknolle
  2 Porreestangen
  0.5 geh. TL Majoran, getrocknet
  0.5 geh. TL Salbei, getrocknet
  0.5 geh. TL Estragon, getrocknet
  0.5 geh. TL Thymian, getrocknet
   Brühwürfel für 1/2 l Brühe
  1l Wasser
  2 Birnen
  100g Erbsen; Dose oder TK
   Petersilie
   Dill
  2tb Mehl



Zubereitung:
Den küchenfertigen Aal mit Salz abreiben und in Stücke von etwa 5 cm
teilen. Speck und Zwiebel würfeln.

Den Speck vorsichtig ausbraten, Hitze erhöhen und Zwiebel darin
goldgelb anbraten.

Das Gemüse waschen und putzen. Karottenscheiben, Selleriewürfel und
Lauchstreifen sowie die getrockneten Kräuter zu den Zwiebeln geben und
kurz andünsten lassen.

Mit dem Wasser ablöschen, salzen und den Brühwurfel zerbröselt
zufügen, dann aufkochen.

Inzwischen die Birnen schälen, entkernen und in Viertel schneiden.

Wenn die Suppe kocht, die Aalstücke und die Früchte hineintun und ca.
25 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen.

Danach die Erbsen und die gehackten, frischen Kräuter einrühren und
das Ganze pfeffern. Das Mehl mit ein bisschen Brühe in einer Tasse gut
verrühren, in die Suppe einquirlen und weitere 5 Minuten kochen.

dazu: Schwarzbrotscheiben

Pro Portion ca.: 690 Kalorien/2888 Joule

Quelle: Bernhard Kaiser
: Das goldene Kochbuch
: Gondrom Verlag, 1995

erfasst: tom



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kochsalat mit Erbsen
Den Römischen Salat waschen und putzen. Die Blätter an den Stielen herunterschneiden (etwa 300 g Blätter und 100 g Stiel ...
Kochschule: Kartoffelklösse
Die Kartoffeln waschen. Mit Schale 20 Minuten kochen. Die Kartoffeln pellen und heiss durch eine Kartoffelpresse drücken ...
Kochzeiten für Gemüse
Sorte Dämpfen Mikrowelle Blanchieren Kochen Artischocken, ganz 30-60 4- 5 ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe