Härdöpfel-Pizokel, nach Prättigaür Art

  700g Kartoffel mehlige Sorte
  125g Mehl (*)
  1ts Salz
   Pfeffer
  200g Reibkäse
 
Zum Servieren: 1tb Butter
  100g Speck gewürfelt
  2 Zwiebeln in Streifen



Zubereitung:
(*) Der Stärkegehalt der Kartoffeln kann stark variieren: Darum
zuerst lieber etwas wenig Mehl, nur einen Pizokel garen und - falls
nötig, d.h. wenn der Pizokel auseinanderfällt - der Masse noch
etwas Mehl beigeben.

Rohe Kartoffeln grob raffeln (Bircherraffel), mit den Händen Saft
ausdrücken, Masse zurück in die Schüssel geben.

Mehl, Salz und Pfeffer daruntermischen.

Reichlich Wasser - gesalzen - in einer grossen Pfanne aufkochen.

Das Wasser soll knapp unter dem Siedepunkt bleiben. Mit einer
Teelöffel von der Masse Klösschen abstechen und direkt ins Wasser
geben. Löffel immer wieder ins heisse Salzwasser tauchen. Klösschen
ca. 10 Minuten ziehen lassen.

Sie sinken zuerst auf den Pfannenboden, lösen sich und steigen an die
Oberfläche.

Pizokel mit Schaumkelle herausnehmen, abtropfen und in eine gefettete
Gratinform geben.

Käse daruberstreuen und ca. 20 Minuten in der Mitte des auf 200 Grad
vorgeheizten Ofens gratinieren.

Inzwischen Speckwürfeln im Butter kurz braten, Zwiebel dazugeben und
goldbraun werden lassen.

Vor dem Servieren über die Pizokel verteilen.

Dazu können auch noch Preiselbeer-Kompott u./o. Essigzwetschgen
serviert werden.

Die Pizokel können ruhig am Vortag ofenfertig vorbereitet werden.

* Quelle: Betty Bossi, Schweizer Spezialitäten, 1991
erfasst von Rene Gagnaux 2:301/212.19, 08.05.94

Erfasser:

Datum: 24.02.1995

Stichworte: Kartoffel, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Cajun-Gewürze
Alle Zutaten vermischen und in einem Gewürzglas aufbewahren. Statt Pulver kann auch Zwiebel- und Knoblauchsalz verwendet ...
Cakota Marinata - Süß-sauer marinierte Möhren
Möhren schälen. waschen und schräg in ca. zwei Zentimeter breite Stücke schneiden. Kräuterzweige waschen, mit Möhren. We ...
Calalou
Das Blattgemüse waschen und abtropfen lassen, Stiele entfernen. Die Blätter hacken, dann zusammen mit Okras (sofern ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe