Hartgekochte Eier Schälen - Info

 
MENGE NACH BELIEBEN ODER REZ:  Ei(er), hartgekocht



Zubereitung:
Die Schalen hartgekochter Eier lassen sich im Allgemeinen* leicht
entfernen, wenn man dies macht, solange die Eier wenigstens noch leicht
warm sind. Sie mit den Schalen zu kühlen führt häufig dazu, dass
sich die Haut ziemlich fest mit dem Eiweiss verbindet. Die Eier nach
dem Kochen kurz mit kaltem Waser abschrecken, etwas abkühlen lassen.
Schälen, abdecken und bis zum Gebrauch in den Kühlschrank stellen.
Sie halten sich problemlos 2 bis 3 Tage.

*Anmerkung des Erfassers: Ganz frische Eier lassen sich meist sehr
schlecht schälen. Das gibt sich aber nach einer Lagerung von 4-5 Tagen
im Kühlschrank. Weder vermindert sich hierdurch die Qualität noch die
Salmonellengefahr.

: Quelle : Nick Sundberg, emazing.com
: Erfasst : 03.06.01 von Micha Eppendorf



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Birnen-Preiselbeer-Torte
1. Springform (26 cm O) fetten. Fett schmelzen. Zwieback fein zerbröseln. Mit Fett gut verkneten. Einige Spritzer Süssst ...
Birnen-Quark-Kuchen
Sie vierteln die geschälten Birnen, entfernen die Kerngehäuse und schneiden die Viertel in Stückchen. Dann kochen Sie di ...
Birnen-Quark-Törtchen
Birnen nach Belieben schälen, halbieren und das Kerngehäuse ausstechen. Die Früchte klein würfeln und sofort mit dem ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe