Haselnussmarzipan

  125g Mandeln, gehäutet
  125g Haselnüsse, leicht geröstet
  250g Puderzucker
  6dr Bittermandelaroma
  3tb Rosenwasser



Zubereitung:
Mandeln und Haselnüsse sehr fein mahlen. Puderzucker
untermischen und alles nochmals im Mixer pürieren. Mit
Bittermandelaroma und Rosenwasser mischen, alles mit den Händen fest
verkneten, vor der Weiterverarbeitung mindestens 1 Stunde kühl
stellen.

Verarbeitungsbeispiel:

Die Arbeitsfläche mit Zucker bestäuben, die Marzipanmasse gut 1
cm dick ausrollen, in Würfel schneiden.

Dunkle Kuvertüre nach Vorschrift vorbereiten (für die obige
Menge Marzipan: etwa 200 g Kuvertüre), abkühlen lassen. Die
Marzipan-Würfel mit Hilfe einer Pralinengabel in die
Kuvertüre tauchen, auf ein Pralinen-Abtropfgitter setzen,
Kuvertüre gut einziehen lassen. Mit halbierten Mandeln
garnieren. Kühl stellen.

Nach: Karin Iden, Pralinen, Pralinen, Heyne, ISBN 3-453-06332-5

13.11.1993


Erfasser:

Datum: 23.02.1995

Stichworte: Gebäck, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gemüse-Quiche
(*) Wähenblech von 26-28 cm Durchmesser Den Broccoli rüsten und in kleine Röschen teilen. In wenig Salzwasser zugedeckt ...
Gemüse-Quiche
Ein Wähenblech mit dem Teig auslegen. Den Teigboden mit einer Gabel regelmässig einstechen und mit der Hälfte des Käses ...
Gemüse-Quiche
Ofen auf 200 Grad vorheizen. Brokkoli antauen lassen. Paprika und Zucchini putzen, waschen, Paprika würfeln, Zucchini i ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe