Haselnusstronchines (Bern)

  125g Haselnusskerne leichtgeröstet und abgeriebendann geviertelt
  1 Unbehandelte Zitrone abgeriebene Schale
  200g Puderzucker
  4 Eiweiß



Zubereitung:
Eiweiß steif schlagen, Puderzucker zugeben und nochmals gut
schwingen. Zitronenschale und Haselnüsse darunterziehen und mit dem
Teelöffel häufchenweise auf das mit eingeölter Alufolie belegte
Blech setzen. Bei 120 °C im Ofen trocknen (Dampfabzug öffnen). Die
Schäumchen müssen weiß bleiben.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Nach: Marie-Louise Roth Das Kochbuch aus dem
: : Bernbiet, 1978 ISBN 3-88117-054-5
: : Erfasst von Rene Gagnaux



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mandelhörnchen aus dem Orient
In einer grossen Schüssel Mehl, Salz und Zucker miteinander verrühren. Damit der Teig glatt und elastisch wird, ein ...
Mandel-Ingwer-Krokant
In einem Topf den Zucker schmelzen lassen, den Honig und die Butter uner Rühren hinzufügen und so lange rühren bis eine ...
Mandelkaka med citron
Eine runde Form mit etwa 20 cm Durchmesser einfetten und mit Mehl ausstreuen. Das Marzipan terbröseln. Die Butter dazuge ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe