Hasenfilet mit Rosinen-Traubensoße

  50g Rosinen
  2 Gläschen (4 cl) Apfelschnaps (Ca
  125g Weintrauben, blaü
  40g Butter oder Margarine
  4 Hasenfilets (à ca. 150 g)
   Salz
   weißer Pfeffer
  1.5 B. Sahne (à 200 g)



Zubereitung:
Rosinen waschen, mit Apfelschnaps beträufeln, ca. 10 Min. einweichen.
Weintrauben waschen, halbieren, entkernen. Hasenfilets waschen,
trockentupfen. Fett in einer Pfanne erhitzen. Filets auf 2 oder
Automatik-Kochstelle 9-10 rundherum ca. 10 Min. anbraten. Hasenfilets
mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen, warm stellen. Rosinen mit
Calvados und Sahne zum Bratensatz geben und 8-10 Min. auf 1 oder
Automatik-Kochstelle 4-5 einkochen lassen. Weintrauben zufügen, kurz
heiss werden lassen. Oder Weintrauben getrennt dazu servieren.
Hasenfilets in Scheiben schneiden, mit Rosinen-Traubensosse servieren.
Dazu schmecken Kartoffelplätzchen.
:Notizen (*) : Quelle: Köstlichkeiten für das ganze Jahr 1997
: : Verlags- und Wirtschaftsgesellschaft
: : der Elektrizitätswerke, Frankfurt
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bärlauch fürs ganze Jahr
:> Leider ist die Bärlauchsaison sehr kurz und ich habe :> deshalb versucht, den Bärlauch haltbar zu machen. Ich :> püri ...
Bärlauch Knöpfle
(*) Bienzles kulinarische Fälle Gehackten Bärlauch und Eier mit dem Pürierstab verquirlen. Mehl zugeben und von Hand un ...
Bärlauch, eine kurze Information
Bärlauch (Allium ursinum) ist verwandt mit dem allseits bekannten Knoblauch (Allium sativum). Diese zur Familie der Lil ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe