Hasenfilet mit Rotweinkirschen

  200g Sauerkirschen
  2cl Portwein
  1 Msp. Zimt, gemahlener
  1 Msp. Ingwer
  1 Msp. Gewürznelke
  1 Orangenschale, abger. (unbeh.)
  2 Hasenrückenfilets (ca. 400 g)
  2 Öl
  0.5l Rotwein
  1 Soßenbinder, brauner
   Salz
   Pfeffer



Zubereitung:
Sauerkirschen waschen, entsteinen, mit Portwein begießen und mindestens 1
5 Min. stehen lassen. Zimt, Ingwer, Nelke und Orangenschale vermischen
und die Filets damit einreiben.

Öl in einer Pfanne auf 3 oder Automatik-Kochstelle 12 erhitzen und das
Fleisch rundherum anbraten, 4 - 6 Min. auf 2 1/2 oder Automatik-
Kochstelle 9 # 10 weiterbraten. In Alufolie wickeln und ruhen lassen.

Sauerkirschen mit dem Portwein in die Pfanne geben, mit Rotwein auffüllen
und auf die Hälfte einkochen lassen. Mit Soßenbinder binden, mit Salz und
Pfeffer würzen. Dazu passen Knödel.


:Zusatz :
: : Zubereitungszeit
: : 35 Minuten
:Pro Person ca. : 396 kcal
:Pro Person ca. : 792 kJoule



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kürbiscremesuppe ( soupe de courge ss la creme )
Den Backofen auf 180Y vorheizen. Das Kürbisfleisch aus der Schale lösen, d Kürbiskerne entfernen und das Kürbisfleis ...
Kürbiscremesuppe DAS'
Für die Suppe das Kürbisfleisch würfeln und mit Zwiebeln, Kartoffeln und Knoblauch in Butter andünsten. Alles salzen, ...
Kürbis-Cremesuppe I
Die Schalotten schälen, würfeln und in der Butter leicht bräunen. Kürbis halbieren, entkernen, schälen. In grosse St ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe