Hasenpfeffer

  750g Hasenfleisch (Vorderlappen, Bauchlappen, Rippen)
  40g Durchwachsener Speck
  100g Zwiebeln
  30g Mehl
  0.5l Brühe
   Salz und Pfeffer aus der Mühle
  5 Wacholderbeeren (zerdrückt)
  2 Lorbeerblätter
  1 Msp. Piment
   Essig zum Abschmecken
   Zucker zum Abschmecken
  30g Kalte Butter
  2tb Preiselbeerkompott



Zubereitung:
Hasenfleisch waschen und trocknen. Speck und Zwiebeln würfeln.
Zusammen mit dem Hasenfleisch gut bräunen. Mehl darüber stäuben und
mitrösten. Mit der Brühe ablöschen und mit Salz und Pfeffer würzen.
Alle Gewürze zugeben und mitschmoren, bis das Fleisch weich ist.

Fleisch von den Knochen lösen, wieder in die Sosse geben. Mit Essig
und Zucker süsssauer abschmecken.

Kalte Butter in Stückchen einschwenken. Das Preiselbeerkompott
unterrühren. Dazu Nudeln oder Salzkartoffeln servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Angus-Steak
Das fein-marmorierte Fleisch der Angus-Rinder wird von Feinschmeckern weltweit geschätzt. Die Fettadern braten beim Gare ...
Angus-Steak
Das fein-marmorierte Fleisch der Angus-Rinder wird von Feinschmeckern weltweit geschätzt. Die Fettadern braten beim Gare ...
Anis-Gebeiztes Rinderfilet auf Quitten-Zitronengras-C ...
Sternanis und Zimtstangen im Mörser grob zerstossen und mit dem Salz, 300g Zucker, kleingeschnittenem Ingwer und etwas P ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe