Hechtschmaus

  1 Hecht, ca. 2 kg
   Salz
   Pfeffer a.d.M
  2 Zweige Rosmarin
  1kg Kartoffeln
  8tb Olivenöl
  1 Pfefferschote, getrocknet
  1tb Butter für die Form
  10 Salbeiblätter
  2 Zitronen



Zubereitung:
Den Fisch sorgfältig schuppen und ausnehmen. Von innen und aussen
salzen und pfeffern; einen Zweig Rosmarin in den Bauch legen. Die
Kartoffeln in 10 Minuten halbgar kochen, pellen und vierteln. Die
Kartoffeln in 5 EL Olivenöl, kleingehackter Pfefferschote, etwas Salz
und Rosmarinnadeln vermischen. Einen Bräter mit Butter ausstreichen
und den Hecht hineinsetzen. Den Fischrücken an beiden Seiten mehrmals
einschneiden. Die Kartoffeln um den Fisch herum legen. Mit
Salbeiblätter und hauchdünnen Zitronenscheiben belegen.
Die Form in den auf 200 Grad vorgeheizten Backofen schieben und den
Fisch 35 Minuten backen. 2-3 EL Zitronensaft und das restliche
Olivenöl verschlagen und über den fertigen Fisch träufeln. In der
Form servieren. Dazu passen grüne Bohnen; vorweg ein Salat.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lachs im Strudelteig
: Vor- und zubereiten: ca. 50 Minuten : Marinieren: ca. dreissig Minuten : Backen: ca. fünfundzwanwig Minuten Zitronens ...
Lachs im Wirsingblatt
1. Die äusseren Blätter vom Wirsing entfernen. Strunk keilförmig herausschneiden. Die grossen Kohlblätter ablösen und po ...
Lachs in Blätterteig
Die Gräten und den Fischkopf mit Weisswein und 1 dl Wasser 10 Minuten auskochen. Den Sud durch ein feines Sieb passieren ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe