Hefeteig-Grundrezept

  400g Mehl
  1 gestr. Tl. Salz
  20g frische Hefe
  2dl Wasser, lauwarm
  2 bis 4 El. Öl



Zubereitung:
Das Mehl in eine grosse Schüssel sieben und Salz darauf streuen.
Eine Mulde drücken und die Hefe hineinbröckeln, mit 1/3 des Wassers
verrühren. Etwas Mehl darüber streuen und zugedeckt an einem warmen
Platz 15 Minuten gehen lassen, bis sich an der Oberfläche Risse zeigen.
Mehl, Hefeansatz, das restliche Wasser und - je nach Geschmack - das
Olivenöl (kann auch weggelassen werden) zu einem Teig durcharbeiten.
Etwa 10 Minuten kräftig weiterkneten, bis der Teig elastisch ist und
nicht mehr klebt. Zugedeckt an einem warmen Platz erneut 20 bis 30 Minuten
(oder länger: schadet nichts !) gehen lassen, bis sich das Volumen etwa
verdoppelt hat.

** From: r.gagnaux@chnet.ch (Rene Gagnaux)
Date: Tü, 14 Sep 1993 12:00:00 +0200

Erfasser: Rene

Datum: 21.10.1993

Stichworte: Pizza, Mehlspeisen



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Toll - House Cookies
Den Ofen auf 175 C vorwärmen. Die Butter , weissen und Rohrzucker, Salz , Vanille - Essenz und Wasser mischen und mi ...
Tomaten - Torteletts
Aus gesiebtem Mehl, Ei, Butterflocken, Jodsalz, Creme fraiche und Wasser einen Mürbeteig kneten. 30-40 Minuten kalts ...
Tomaten mit Ei und Zwiebeln
Tomatenscheiben, Eier und Zwiebelringe auf einer Platte anrichten. Gerösteten Kümmel, Salz und Zucker in einem Mörser ze ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe