Hefezopf mit Marzipan

 
FÜR DEN HEFETEIG: 250g Milch
  100g Marzipanrohmasse
  500g Weizenmehl
  1pn Salz
  1 Pk. Trockenbackhefe
  1 Pk. Vanillezucker
  0.5 Zitrone, Schale gerieben
  100g Butter
 
ZUM BESTREICHEN: 60g Butter
  1 Eigelb
  4tb Schlagsahne
 
ERFASST DURCH PETER MESS:  Fido : 2:2487/3008.6
   Cooknet : 535:270/110



Zubereitung:
Marzipanrohmasse in die erwärmte Milch einbröckeln und pürieren.
Dann den Hefeteig damit herstellen und gehenlassen.

Danach Teig nochmals durchkneten. In drei gleich grosse Stücke teilen
und diese zu 35 cm lange Rollen formen. Einen Zopf flechten. Die
Butter zergehen lassen, den Zopf mit einem Drittel der Butter
bepinseln. Auf der 2. Schiene im Backofen 30 Minuten backen.

Nach 15 Minuten mit der restlichen Butter bepinseln.

Eigelb und Sahne verquirlen und den Hefezopf damit bepinseln.

10 bis 15 Minuten weiterbacken.

Man kann auch je 75 g Rosinen, Sultaninen und Korinthen sowie 25 g
gehackte Pistazienkerne und 40 g gehackte Mandeln unter den Teig
kneten.


Erfasser: Peter

Datum: 03.05.1996

Stichworte: Kuchen, Backen, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Aprikosenauflauf aus dem Römertopf
*= gemeint sind diese runden mit Schokolade gefüllten Kekse, die es z.B. von der Fa. Debeukeler als Prinzenrolle gib ...
Aprikosen-Basilikum-Törtchen
Den restlichen Schokoladenmürbteig vom vorherigen Kuchen (Gestreifter Quarkkuchen)ca. 4 mm dick ausrollen und in ca. 10 ...
Aprikosen-Blechkuchen
1. Butter zerlassen, mit Mehl, Zimt und 150 g Zucker mit den Knethaken des Handrührers zu Streuseln kneten. Auf ein gefe ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe