Heidelbeer-Quark-Mousse

  75g TK-Heidelbeeren
  125g Speisequark (20% Fett)
  0.5 Zitrone (unbeh.)
  1 Ei
  25g Zucker
  2 Bl. weiße Gelatine
  0.5 Bl. rote Gelatine



Zubereitung:
1. 50 g Heidelbeeren pürieren und mit Quark, etwas abgeriebener
Zitronenschale, Zitronensaft, Eigelb und Zucker verrühren. Die eingeweichte,
aufgelöste Gelatine unterziehen. Kalt stellen, bis die Creme gerade zu
gelieren beginnt. Eischnee schlagen und unterheben. 2-3 Stunden in den
Kühlschrank stellen.
2. 8 Nocken abstechen, je 2 mit ein paar Heidelbeeren auf Tellern
anrichten.

: : Quarkspeise
:Notizen (*) :
: : Pro Person: 100 kcal / 420 kJ
:Zusatz :
: : Zubereitungszeit
: : 3 Stunden



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Dünne Schokoladenblätter (*)
(*) Dünne Schokoladenblätter, gefüllt mit Zitronenmousse, mit Mangofächer auf Früchtesauce (von Patissier Markus Brutsch ...
Duranand (Kratzete)
Alle Zutaten ausser Eiweiss und Puderzucker mit dem Handmixer aufschlagen und die heisse Butter über den Mixstab einträu ...
Düvelstädeter Carobcreme
Die Rosinen auf ein Sieb geben, waschen und in den Rum etwa 4-5 Stunden einlegen. Den Weizen fein mahlen und auss ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe