Austernpilz-Kartoffel Gratin

  1kg Kartoffel
   Salz
  750g Austernpilze
  1tb Butterschmalz
   Salz
   Pfeffer
  250ml Sahne
  2 Eier
  50g geriebener Parmesankäse
  1 Knoblauchzehe, ausgepreßt
  1ts Thymian
  1bn Schnittlauch



Zubereitung:
Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und in Salzwasser 10
Minuten kochen, dann abgießen. Austernpilze waschen, in große
Stücke schneiden und in Butterschmalz anbraten. Salzen und pfeffern.
Sahne mit Eiern, Käse, Knoblauch, Salz, Pfeffer und Thymian
verquirlen. Schnittlauch in Röllchen schneiden und unterrühren. Die
Hälfte der Kartoffelscheiben in eine gerettete Auflaufform verteilen.
Pilze darauflegen und mit den restlichen Kartoffelscheiben abdecken.
Eiersahne darübergießen und das Gratin im Backofen goldgelb
backen.
Vorbereitungszeit: ca. 30 Minuten
Backzeit: ca. 30 Minuten
Backen: Stufe 3 (200°C)

: : September
:Notizen (*) :
: : Quelle: Erdgas Haushaltskalender 1996



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Geröstete Jakobsmuscheln in Engelshaarsalat
Alle Zutaten der Marinade bis auf den Lauch gut durchmixen, würzen, dann den gehackten Lauch dazu geben. Fadennudeln al ...
Geröstete Kastanien mit Rum - Caldarroste al Rum
Den Backofen auf höchster Stufe vorheizen. Die Schalen der Kastanien einschneiden, damit sie beim Rösten nicht platzen. ...
Geröstete Knoblauchzehen
In einem Schmortopf zuerst das Öl, dann die Butter erhitzen. Die gepellten Knoblauchzehen werden nebeneinander in de ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe