Heidi's Bierkuchen

  250g Butter; weich
  200g Zucker
  1 Pk. Vanillezucker
  1 Pk. Backpulver
  4 Eier
  1 Spur Salz
  500g Mehl
  125g Sultaninen
  125g Rosinen
  50g Zitronat; fein gehackt
  0.125l Helles Bier; nach einer - andere Quelle: doppelte - Biermenge!
   Kandierte Kirschen - Menge nach Geschmack



Zubereitung:
(**) Eine grosse Cakeform oder eine 28x28 cm Kastenform Butter
schaumig rühren , Zucker, Vanillezucker und Salz zugeben, rühren bis
der Zucker sich zum grössten Teil aufgelöst hat; ein Ei nach dem
anderen unterarbeiten. Dann das Bier beifügen und den Teig kräftig
schlagen.

Das gesiebte Mehl und das Backpulver dazugeben, bis ein nicht allzu
flüssiger Teig entsteht. Die gewaschenen, gut getrockneten und
gemehlten Rosinen und Sultaninen (***), das Zitronat und die halbierten
kandierten Kirschen in den Teig mengen.

Der Teig wird nun in eine gut gefettete Kastenform gegeben und etwa 90
Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad gebacken. Die Garprobe
machen (mit Holzstäbchen); falls die Oberfläche zu stark bräunt, mit
Alufolie abdecken.

Den Bierkuchen aus dem Ofen nehmen und 5 bis 10 Minuten in der Form
stehen lassen. Dann den Rand mit einem Messer sorgfältig lösen und
den Kuchen auf ein Gitter stürzen. Auskühlen lassen.

(***) Mehlen ist wichtig, sonst sinken die Rosinen im Teig und befinden
sich dann alle unten !



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rübli-Torte - Frank Seimetz
Karotten schälen und sehr fein raspeln. Eigelbe mit 100 g Zucker dick schaumig schlagen. Eiweiss mit dem Salz und dem re ...
Rüblitorte aus dem Aargau
Möhren unter kaltem Wasser gründlich abbürsten. Abtrocknen und auf einer mittelfeinen Reibe reiben. Eigelb mit 130 g ...
Rübliwaffeln
Die Butter oder Margarine, den Zucker und die Eigelbe in einer Rührschüssel mit dem Schneebesen cremig rühren. Abwechsel ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe