Heiße Birnen-Tarte

 
Teig: 100g Mehl
  50g Butter
  1pn Salz
  2tb Zucker
  1tb Rahm
  0.5 Ei
   Abgeriebene Zitronenschale
 
Belag: 3 Birnen
   Zucker
   Zitronensaft
   Williamsschnaps
  150ml Vollrahm
  1ds Vanille
  2tb Zucker (2)
 
Aufgeschrieben Von:  Rene Gagnaux (Ta)



Zubereitung:
Für den Teig das Mehl in eine Schüssel sieben, Butterstücke, Salz
und Zucker beigeben und von Hand reiben, bis alles gleichmäßig
aussieht. Ei, Rahm und Zitronenschale zusammen verrühren und in die
Mitte geben. Mischen, zu einer Kugel formen (nicht kneten!) und
zugedeckt mindestens 30 Minuten kühl ruhen lassen. Dann den Teig
direkt auf einem bebutterten Springformboden auswallen und mehrmals
mit der Gabel einstechen.
Dünn geschnittene Birnenschnitze sternförmig auf den Teigboden
schichten, wenig Zucker und Zitronensaft darübergeben und die Tarte
bei 220 Grad etwa 30 Minuten auf der untersten Rille backen.
Kurz vor dem Servieren mit Williamsschnaps beträufeln. Ein Drittel
vom Rahm mit Vanille und Zucker dick einkochen. Den restlichen,
steifgeschlagenen Rahm unterziehen und auf die Tarte verteilen. Die
Birnen-Tarte kurz überbacken und warm servieren.

:Notizen (**) :
: : Gepostet von Rene Gagnaux



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Nusstaler
Bei diesem Rezept stellt man nur einen Teig her und erhält drei verschiedene Nusstaler. Zunächst die Nüsse vorbereiten u ...
Nusstaler
Das Mehl und die Speisestärke sieben, auf die Tischplatte geben und in die Mitte eine Vertiefung eindrücken. Bis auf die ...
Nusstaler
Aus den Zutaten einen Teig kneten. Rollen mit ca. 3cm Durchmesser formen. Diese ca. zwei Stunden kalt stellen. Schei ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe