Heisser Schweinebratenaufschnitt

  3tb Salz
  1tb Pfeffer, mittelfein gemahlen
  1sm Chilischoten, feingehackt (evtl. mehr)
  5 Knoblauchzehen, fein gehackt
  4tb Schalotten, klein gewürfelt
  1c Schnittlauch, in feinen Röllchen
  0.5c Rosmarin, gehackt
  1ts Zitronenzesten
  1c Olivenöl
  2.7kg Entbeinter Schinkenbraten vom Jungschwein (evtl. meh
  500ml Weißwein



Zubereitung:
Ofen auf 230 Grad vorheizen. Salz, Pfeffer, Knoblauch, Zitronenzesten,
Chili, Schalotten, Schnittlauch, Rosmarin und Olivenöl vermengen.

Schinkenbraten oder ein entsprechendes Stück entbeintes Spanferkel
flach ausbreiten, mit der Hautseite nach oben. Die Haut rautenförmig
mit einem scharfen Messer einschneiden, dabei nicht das
darunterliegende Fleisch anschneiden. Umdrehen. Die Hälfte der
Kräutermischung aufstreichen und den Schinken zusammenrollen (so dass
die Kräuterfülle eingewickelt ist). Restliche Kräutermischung auf
die Aussenseite streichen.

Schinkenbraten in einen Bräter geben und 1/2 Stunde im Ofen garen.
Mit etwas Weisswein befeuchten und die Temperatur auf 180 Grad
verringern. Alle 20 min mit wenig Weisswein übergiessen. Die Gardauer
beträgt ca. 1 Stunde 45 min, je nachdem auch 2 Stunden. Wenn das
Fleischthermometer 70 Grad anzeigt, den Braten aus dem Ofen nehmen und
10 min ruhen lassen. Dann in dünne Scheiben schneiden. Einfach heiss
aufs Brot geniessen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Chicken-Wrap
Hühnerfleisch in feine Streifen schneiden. Zitronensaft mit Öl und den Gewürzen mischen, unter das Fleisch ziehen. Knobl ...
Cocktail-Party (Info)
Lust zu Feiern? Dann laden Sie Ihre Lieben doch mal zu einer Cocktailparty ein. Die Dekoration ist im coolen US-Look geh ...
Coleslaw Susanne
Kohl, Zwiebel, Paprika und Möhre in einer grossen Schüssel gut vermischen. In einer zweiten Schüssel (od. Messbecher) re ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe