Helle Brownies - Helms Bakery Blondies

  1c Mehl Type 550
  0.25ts Backpulver
  0.25ts Kaisernatron; baking soda
  0.125ts Salz
  0.5c Butter, zerlassen
  0.666667c Heller brauner Zucker; am besten Rohrzucker
  0.25c Weisser Zucker
  1lg Ei
  1 Eigelb
  1tb Heller Sirup
  2ts Vanilleextrakt; ersatzweise Vanillezucker
  1c Pecankerne oder Walnüsse, geröstet, gehackt
 
VARIANTE: 1c Weisse Schokolade, gehackt



Zubereitung:
Mehl, Bakpulver, baking soda und Salz mischen, beiseite stellen. Die
butter in einem Topf schmelzen und darin nussbraun aufschäumen lassen,
dann in eine schüssel geben und beide Zuckersorten unterrühren.
Abkühlen lassen.

Ei und Eigelb unterrühren, dann den Sirup (Maissirup) und den
Vanilleextrakt einarbeiten. Zunächst die Nüsse untermengen, dann die
Mehlmischung, Das Ganze in eine 8x8-inch-Brownie-Form füllen und 20-
25 Minuten bei 175*C backen - Stäbchenprobe. Auf einem Gitter
abkühlen lassen; in Stücke schneiden. - 12 Stücke.

Variante: Gehackte weisse Schokolade untermischen oder obenauf
streuen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Quark-Krapfen
Für den Teig Mehl, Salz und Zucker mischen. Butter beifügen und zu einer krümeligen Masse verreiben. Eine Mulde formen. ...
Quarkkrapfen I
Das Fett zum Ausbacken in der Friteuse aus 175 erhitzen. Die Butter mit der Zitronenschale, dem Salz, dem Zucker, de ...
Quark-Krümelkuchen
65 g weiches Fett mit 125 g Zucker und 1 Ei schaumig rühren. Mehl und Backpulver dazugeben und solange kneten (per Hand ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe