Hennenknödelsuppe (Bayern)

  6 Altbackene Brötchen event.1/3 mehr
  0.25l Milch heiss
  0.5 Zwiebel gehackt
  2 Eier
  250g Rohes Hühnerfleisch durchgedreht
   Salz
   Pfeffer
   Muskat
   Etwas Zitronenschale abgerieben
  1 Bd. Petersilie gehackt
  2l Fleischbrühe



Zubereitung:
Die Brötchen zerbröseln und mit der heissen Milch übergiessen.
Wenn sie richtig vollgesogen sind, Zwiebel, Eier und Hühnerfleisch
zugeben, einen Teig daraus kneten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat
kräftig würzen. Die Zitronenschale und die gehackte Petersilie mit
einarbeiten. Den Teig weiterkneten, bis er glatt ist. Dann mit nassen
Händen Knödel daraus formen. Die Knödel in der heissen Brühe in
15-20 Minuten gar ziehen, aber nicht kochen lassen. Dann in einen
vorgewärmte Terrine umfüllen und servieren.

Aus: Unvergessene Küche. Die schönsten Rezepte aus den deutschen
Landschaften. Herausgegeben von der Zeitschrift essen & trinken,
Sonderausgabe 1979.

Abgetippt und gepostet von Ulli Fetzer @ 2:246/1401.62 am 24.04.94


Erfasser:

Datum: 23.02.1995

Stichworte: Suppe, Eintopf, Geflügel, Hell, Regional, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Panierter Ziegenkäse
Die niedlichen kleinen Ziegenkäse werden wie .... ein Wiener Schnitzel behandelt. Angeblich panieren die Wiener soga ...
Paniertes Fischfilet
Das nach dem 3-S-System vorbereitete Fischfilet in Mehl, verschlagenem Ei und Semmelmehl wenden. Die Panade festdrüc ...
Paniertes Fischfilet
Fischfilets säubern, mit Zitronensaft säürn, salzen, mit Pfeffer würzen und anschließend panieren. Fett in einer Pfanne ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe