Avocado

  1 weiche Avocado
  1 Teelöffel geriebener Meerrettich
   (am besten ungeschwefelt, ist
   gesünder und bekommt man in jedem Reformhaus)
  1 Becher Naturjoghurt und oder etwas Quark
   Salz
   Pfeffer



Zubereitung:
Die Avocado halbieren und Kern entfernen (Kern kann man gut zur
Avocadopflanze hochziehen; nachzulesen in diversen Pflanzenbüchern).
Mit Löffel das Fruchtfleisch entnehmen und in einer Schüssel mit der
Gabel zerdrücken. Joghurt und oder Quark dazu, dann Meerrettich und
Salz und Pfeffer.

Zur Garnierung: Salatgurkenscheiben

Gut geeignet als Vorspeise.

** Gepostet von: Archimedes Ralle

Erfasser: Archimedes

Datum: 07.08.1996

Stichworte: Vorspeise, Avocado



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Old Bay Seasoning Deutsch
Alles miteinander gut vermischen und in einem luftdichten Behälter aufbewahren. ...
Öle 1/2
Öle Die Hauptsorten der in der Küche verwendeten Öle sind fette Öle (Koch- oder Salatöle). Öl bewirkt, dass die Mayonna ...
Öle 2/2
Avokadoöl + :Das Fruchtfleisch der Avokado enthält etwa 15-20% Öl und einen hohen Prozentsatz an Lezithin. Wegen der Bel ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe