Avocado mit Krabben

 
für zwei Portionen: 1 Avocado
  1 Zitrone
   Salz
   frisch gemahlener Pfeffer
  100g Krabbenfleisch
  1 Zweig Kerbel (ersatzweise Dill oder Petersilie



Zubereitung:
Avocado halbieren und den Kern herauslösen. Die Schnittflächen mit
einem Esslöffel Zitronensaft beträufeln. Restlichen Zitronensaft mit
Salz und Pfeffer verrühren, über die Krabben giessen und alles in
die Avocadohälften füllen. Mit grobem Pfeffer bestreuen und mit
Kerbel garnieren.

* (Pro Portion ca. 290 Kalorien / 1215 Joule)
** Article: Of zer.t-netz.essen
From: c.bluehm@link-f.comlink.de

Erfasser: Christian

Datum: 01.05.1993

Stichworte: ZER, Avocados, Krabben, Vorspeisen



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kohlrouladen auf Vorrat
Zwiebeln und 150 g Bacon fein würfeln, Bacon ausbraten. Zwiebeln darin andünsten. Grünkern dazugeben, mit 300 ml Was ...
Kohlrouladen in Tomatensosse
Kohl putzen und waschen. In Salzwasser kochen, bis sich nach und nach 12 Blätter ablösen lassen. Die Tomaten waschen ...
Kohlrouladen mit Hackfleisch
Zur Vorbereitung des Weisskohls: Strunk keilförmig herausschneiden und den ganzen Kopf 10 Minuten in kochendes Wasse ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe