Het Pint

  1.875l Helles Bier
  1ts Muskatnuss gerieben
  3 Eier
  2.33333dl Whisky
   Zucker



Zubereitung:
Het Pint: wird am Neujahr (morgens !) getrunken, oder auch in der
Nacht vor einer Hochzeit oder vor einer Begräbnis !

Bier in einem Topf geben, Muskatnuss zugeben und aufheizen, bis kurz
vor dem Aufkochen; von der Platte nehmen, mit Zucker nach Geschmack
süssen. Die gut verschlagenen Eier sehr langsam unter ständigem
Rühren zugeben (muss sein, sonst werden die Eier gerinnen !).
Anschliessend Whisky zugeben und unter ständigem Rühren wieder
langsam aufheizen, bis knapp unter dem Kochpunkt. Dann von einer
gewissen Höhe in einem vorgewärmten Krug giessen, wieder zurück im
Topf, wieder im Krug, usw. bis man einen schönen Schaum erhält und
die Flüssigkeit selbst klarer und prickelnd wird.

* Quelle: Janet Warren, A feast of Scotland, Lomond Books,
1993, ISBN 1-85051-112-8 erfasst von Rene Gagnaux

Erfasser: Rene

Datum: 12.07.1996

Stichworte: Getränke, Bier, Ei, Whisky, Heiss, P6



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Blue Lagoon
Kirschwasser und beide Curacao in ein Glas mit crushed Ice geben. Den Glasrand mit einer Wassermelone (keiner ganzen ...
Blue Margarita
Den Rand eines Cocktailglases mit der Citrusscheibe befeuchten, etwas Salz auf einen Unterteller geben und Glasrand ...
Blue Moon
Curacao, Rum und Traubensaft zu den Eiswürfeln in den Shaker geben und gut schütteln. Durch das Sieb zum zerstossenen E ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe