Higado de Pollo al Jerez

  500g Hühnerleber
  1 Msp. Thymian
  0.5 Zwiebel, fein gewürfelt
  4 süßer Sherry
  4 trockener Sherry
  1 Knoblauchzehe, zerdrückt
   Salz
   Pfeffer
   Olivenöl



Zubereitung:
Sehnen und Gallenflecken der Hühnerlebern entfernen, vierteln.
Wenig Öl in eine Eisen- oder beschichtete Pfanne geben, die
Hühnerleberstücke von einer Seite anbraten, dann salzen und pfeffern,
die Zwiebel dazugeben und durch Rütteln der Pfanne immer wieder
wenden, dabei den Thymian dazugeben.
Wenn die Hühnerleberstücke von allen Seiten braun sind, erst mit
süssem, dann mit trockenem Sherry ablöschen.
Einkochen, bis die Sauce nur noch den Pfannenboden bedeckt.
Sofort servieren.

*Quelle: Die Tapas-Bar (Heyne)
Erfasst von Sylvia Mancini



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Ente auf Ingwer-Rhabarber
Für den Ingwer-Rhabarber das Johannisbeergelee in einen Topf geben und solange kochen bis es fast anbrennt. Zitronensaft ...
Ente auf Kürbis
Die Ente tranchieren. Brust und Keulen pfeffern, salzen und auf der Hautseite bei kleinem Feuer braten. Beginnt die Haut ...
Ente auf Kürbis
Die Ente tranchieren. Brust und Keulen pfeffern, salzen und auf der Hautseite bei kleinem Feuer braten. Beginnt die Haut ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe