Himbeeren.

  1kg Himbeeren
  0.25kg Zucker
  0.125l Wasser



Zubereitung:
Die Einkochart ist wie bei den Erdbeeren. Sorgfältig gepflückte
Himbeeren werden in eine mehr breite Kochschüssel getan, auf je 1 kg
Früchte 1/4 kg Zucker und 1/8 Liter Wasser verwendet. Das ganze wird
auf 80 Grad C erhitzt und bis anderentags zugedeckt an einem kühlen
Ort belassen. Erst tagsdarauf werden die Himbeeren in die
Konservengläser gefüllt, vollauf Saft darüber gegossen und 20
Minuten bei 75 Grad C sterilisiert. Der etwa übrig gebliebene Saft
kann gleichfalls in Saftflaschen eingekocht werden.

Quelle: Rex-Kochbuch mit gründlicher Anleitung zur Bereitung
: sämtlicher Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel,
: Wanderlehrerin, Aussig
erfasst: Sabine Becker, 18. November 1998



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Dolce Basyma
(*) Für eine Cakeform Butter in einer Schüssel weich rühren, zuerst den Zucker und dann den Honig beifügen und gut einr ...
Donauwelle
Eier, Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz cremig weiss aufschlagen. Anschliessend das mit dem Backpulver gesiebte Meh ...
Dorade mit Kirsch-Thymian-Kartoffeln
Kartoffeln waschen und schrubben. 25 g gesalzene Butter in einem Topf zerlassen, sobald sie schäumt die Kartoffeln hinei ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe