Himbeertorte

 
Mürbeteig:: 150g Mehl
  100g Butter
  50g Puderzucker
  2tb Milch
 
Biskuitboden:: 3 Eiweiss
  1 Msp. Salz
  80g Zucker
  3 Eigelb
  60g Mehl
  30g Weizenstärke
 
Sahnefüllung:: 260g Himbeeren
  600g Sahne, halbsteif geschlagen
  5 Blatt Gelatine
  2tb Puderzucker
 
Tortenaufbau und Garnitur:: 80g Himbeerkonfitüre
  200g Schlagsahne
  250g Himbeeren



Zubereitung:
Mürbeteig:
Aus Mehl, kalter Butter, Puderzucker und Milch einen Mürbeteig kneten.
Den Teig in Frischhaltefolie einpacken und 30 Minuten im Kühlschrank
ruhen lassen. Dann ausrollen und mit einem Tortenring von 26 cm
Durchmesser einen Mürbeteigkreis ausstechen. Diesen auf ein Blech mit
Backpapier setzen und bei 180 Grad im Ofen 10 Minuten backen.

Biskuitboden:
Für den Biskuit Eiweiss mit einer Prise Salz steif schlagen, Zucker
und Eigelb unterrühren und gesiebtes Mehl und Weizenstärke
unterheben. Die Teigmasse in eine Springform oder einen Tortenring mit
26 cm Durchmesser füllen und bei 180 Grad 12 Minuten backen.

Sahnefüllung:
Die Himbeeren pürieren und das Mark durch ein feines Sieb streichen.
Die Gelatine in kaltem Wasser 10 Minuten einweichen. Dann gut
ausdrücken und mit Puderzucker und 2 EL Fruchtmark in einen Topf
geben. Den Topf leicht erwärmen, so dass sich die Gelatine auflöst.
Aufgelöste Gelatine unter das restliche Fruchtmark mischen und unter
die Sahne heben.

Tortenaufbau und Garnitur:
Den Mürbeteigboden mit Konfitüre bestreichen, den Biskuitboden
auflegen und einen Tortenring darum setzen. Die vorbereitete
Sahnefüllung einfüllen und die Torte 2 Stunden kalt stellen. Dann die
Torte aus dem Ring schneiden. Für die Garnitur die Sahne aufschlagen
in einen Spritzbeutel füllen und 16 Rosetten auf den Kuchenrand
spritzen. In die Mitte des Kuchens einen kleinen Ring legen und diesen
vollständig mit Himbeeren ausfüllen. Auf die Rosetten ebenfalls
Himbeeren setzen.

http://www.swr-online.de/kaffee-oder-tee/vvv/sonntagskuchen/archiv/2
002/07/12/index.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Quicheteig
Mehl in eine grosse Schüssel geben, in die Mitte eine Vertiefung eindrücken und Ei und Salz hineingeben. Die Butter in k ...
Quinoa-Brötchen (Vollwert)
Quinoa und Sago zu feinem Mehl vermahlen und mit Weinsteinbackpulver, Biobin, Meersalz und wasser zu einem geschmeidigen ...
Quitten in Honigsirup
Quitten halbieren und Kerngehäuse herausschneiden. Wasser mit Honig, Zucker, Zitronensaft, Nelken und Zimtstange ankoch ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe