Hirschfilet mit Nüssen und Kirschen

  800g Hirschfilet
   Salz, Pfeffer
  6tb Speiseöl
  50g Butter
  200g Sauerkirschen (Glas)
  100g Gehackte Walnusskerne
  6tb Marsala
  6tb Kirschsaft (aus dem Sauerkirschglas)
  2tb Creme fraiche



Zubereitung:
Das Hirschfilet von Haut und Sehnen befreien, unter kaltem Wasser
abspülen, trockentupfen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Öl in einem Bräter erhitzen, das Fleisch darin anbraten. Im auf etwa
200°C (Gas: Stufe 3) vorgeheizten Backofen etwa 30 Min. weiterbraten.
Fleisch herausnehmen und warmstellen.

Bratfett abgiessen, Butter zerlassen, abgetropfte Kirschen und
Walnüsse kurz darin dünsten. Mit Marsala und Kirschsaft ablöschen.
Creme fraiche unterrühren, einkochen und mit Salz und Pfeffer
abschmecken.

Dazu passen Nudeln oder Gnocchi.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Ballwiler Rehnüssli mit Kräutern
Die Rehnuss mit Salz und Pfeffer würzen. Die Knochenseiten mit Kräutern belegen. Mit dem Schweinsnetz einrollen und bind ...
Balsamicofilet mit Ingwerfeigen und Rübchenkugeln im ...
Das gesamte Rüben-Gemüse gut waschen und dünn schälen. Mit dem Kugelausstecher kleine Kugeln ausstechen und diese auf B ...
Balsamicofilet mit Ingwerfeigen und Rübchenkugeln im ...
Frühlingserwachen - Erotikmenü I a la Rossmeier Das gesamte Rüben-Gemüse gut waschen und dünn schälen. Mit dem Kugelaus ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe