Hirschkalbsrückenfiet mit Ragout von Maronen, Äpfeln und We

  4 Hirschkalbsrückenfilets a
  180 g
  150g Maronen (geschält und
   gekocht)
  150g Äpfel (geschält und
   gewürfelt)
  150g Weintrauben
  0.25l brauner Wildfond
  2tb Preiselbeeren
   Salz
   Zucker
   Pfeffer
   Bratfett
 
Wirsingbällchen: 1 Wirsing
  100g Dörrfleisch
  100g Zwiebelwürfel
  1tb Butter
   Salz
   Pfeffer
 
Erfaßt von:  Frank Dingler 29.10.1998



Zubereitung:
Die Hirschkalbsrückenfilets pfeffern und salzen und in einer Pfanne in
heissem Bratfett beidseitig anbraten. In gebutterer Alufolie einwickeln
und im Backofen bei 140 °C warmstellen.

In einem Topf die Butter heiss werden lassen und darin die Maronen und
Apfelwürfel leicht anbraten. Dann die Weintrauben zufügen und kurz
andünsten lassen. Den Wildfond dazugiessen und das Ganze ca. 5 Minuten
köcheln lassen.

Die Preiselbeeren zufügen und mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker
abschmecken. Den Wirsing in Blätter zerteilen und die inneren Stücke
rausschneiden. In einem Topf mit kochendem Wasser weichkochen.
Herausnehmen und unter kaltem Wasser abschrecken.

Vier grosse Blätter zur Seite legen. Die restlichen Blätter
feinhacken. In einer Pfanne Butter erhitzen. Die Dörrfleischwürfel
anbraten. Die Zwiebelwürfel dazugeben und etwas schmoren lassen. Den
gehackten Wirsing dazugeben. Zum Abkühlen zur Seite stellen. Jeweils
ein grosses Wirsingblatt in eine Schöpfkelle legen und mit dem
gehackten Wirsing füllen.

Oben zusammendrücken und in einem Tuch fest zu einem Bällchen drehen.
Die Bällchen zum Servieren in einem Topf mit etwas heisser Bouillon
erhitzen.

Anrichten:

Zuerst das Ragout auf den Teller, dann die Hirschkalbsrückenfilets und
die Wirsingbällchen. Dazu: Schupfnudeln.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kinder: Mürbe Aprikosenkekse
Für 1 - 1 1/2 Bleche: Von diesem Teig dürfen auch die Kleinsten naschen! Die Aprikosen fein hacken, im lauwarmen Apfel ...
Kinderbowle
Wunderbar erfrischend - nicht nur für Kinder. 2 Liter weissen Traubensaft, 1 Liter trüben Apfelsaft, 1 Liter Mineralwas ...
Kinder-Melonenbowle
(*) Zutaten für 1, 5 l Melone halbieren und die Kerne entfernen. Mit einem Kugelausstecher kleine Kugeln aus den Frucht ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe