Hirschkeule mit Rosenkohl und Pilzrahm

  1.2kg Hirschfleisch aus der Keule
  1ts Pfefferkörner
  6 Wacholderbeeren
  2 Lorbeerblätter
   Salz
   Pfeffer, weißer aus der Mühle
  2tb Butterschmalz
  125ml Weinrot, trocken
  6 Scheib. Bacon
  750g Rosenkohl
  1Gl Pfifferlinge (212ml)
  500g Champignons, geputzt
  2 M.-große Zwiebeln
  2tb Butter
  4tb Schlagsahne
  2tb Saucenbinder, dunkel
  2ts Johannisbeergelee



Zubereitung:
Pfefferkörner, Wacholder und Lorbeerblätter sehr fein zerstossen.
Fleisch mit Salz und Gewürzen rundherum einreiben. Butterschmalz
erhitzen. Fleisch darin anbraten. Wein und 1/8 L Wasser angiessen,
aufkochen. Den Braten mit Speckscheiben belegen und zugedeckt im
vorgeheizten Backofen bei 175° Umluft 1 1/4 bis 1 1/2 Std. braten.
Rosenkohl putzen und waschen. Pfifferlinge abtropfen. Champignons in
Scheiben schneiden. Zwiebeln fein würfeln. Rosenkohl garen. 1 EL Fett
erhitzen, Hälfte Zwiebeln und alle Pilze darin anbraten. Mit Salz und
Pfeffer würzen. Pilze ca. 15 Min. vor Ende der Garzeit zum Fleisch
geben. Bratfett mit 1/4 L Wasser ablöschen, aufkochen.
Ebenfalls zum Fleisch geben.

Fleisch herausnehmen. Hälfte Speck abnehmen und Fleisch warm stellen.
Speck in feine Streifen schneiden. Bratensosse mit Sahne aufkochen.
Sossenbinder einstreuen. Mit Salz, Pfeffer und Gelee abschmecken. 1 EL
Fett erhitzen. Restliche Zwiebeln darin goldbraun anbraten.
Speckstreifen zugeben und den Rosenkohl darin schwenken. Alles
anrichten.

Dazu passen Spätzle und Preiselbeeren.

Wildfleisch muss immer gar gebraten sein. Es ist gar, wenn Sie das
Fleisch einstechen u. der austretende Saft hell ist.

:Zubereitungszeit: 2 Std.
:Schwierigkeitsgrad: pfiffig
:kcal p. P.: 540



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gurkensuppe
Gurken schälen, entkernen, mit siedendem Wasser überbrühen, zerkleinern und in Butter (I) dünsten. Mit Mehl bestreuen, ...
Gurkensuppe
Schweineknochen in einen grossen Topf geben, mit Wasser auffüllen und mit den in Scheiben geschnittenem Ingwer und Salz ...
Gurkensuppe
Die Gurke mit einem Sparschäler schälen, in kleine Würfel schneiden und mit dem Brühwürfel andünsten (ohne Fett), bis di ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe